TERMINE

Anfragen für 2017:

Bielefeld, Aahus, Gießen, Bocholt, Augsburg

Allgemeine Termine:

30. August 2010: Tag der Verschwundenen
18. Dezember 2010: Internationaler Tag der Migrantinnen und Migranten

Bisherige Ausstellungsorte:

Magdeburg, 21.-24.05.2010

Veranstalter: CASA- und Guatemala-Koordinationsgruppe (AI 2103)
anlässlich der Jahresversammlung 2010 von Amnesty International
Stadthalle Magdeburg

Hamburg, 01.-11.07.2010

Veranstalter: CASA- und Guatemala-Koordinationsgruppe (AI 2103)
1. öffentliche Präsentation im Hamburger Gängeviertel (Fabrik)

Programm:

Fr 2.07. 20 Uhr Filmabend: „Asalto al sueño“ (Angriff auf den Traum) von Uli Stelzner OmU mit anschließender Diskussion. Deutschland/Guatemala 84 min.
Di 6.07. 20 Uhr Workshop: „Der amerikanische (Alb-) Traum” von Hauke Lorenz.
Mi 7.07. 20 Uhr Vortrag von Kathrin Zeiske: „Vom Amerikanischen Traum zum mexikanischen Alptraum“. Bericht & Diskussion über Die dramatische Situation zentralamerikanischer Migrantinnen im Transitland Mexiko & Vokü im Veranstaltungsraum der Fabrik mit mexikanischem Essen.
Fr 9.07. 20 Uhr Filmabend: „Wetback“ OmeU von Arturo Perez Torres. Kanada 2005 97 min.

Frankfurt am Main, 4.-9.10.2010

Veranstalter: AI-Gruppe 1083 (Lateinamerika)
Universität, Campus Westend, Siolistr. 7, ESG-Saal

Programm:

Mi 6.10. 19 Uhr Vortrag: „Lateinamerika und Menschenrechte“ Dr. Dieter Maier.

Berlin, 19.-27.10.2010

Veranstalter: AI-Gruppe 1467 (Lateinamerika)Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
[Vernissage: Di 19.10., 19h]

Hildesheim, 3.-13.11.2010

Projektgruppe [trans]migration an der Universität Hildesheim; Veranstalter:Institut für Sozial- und Organisationspädagogik; Institut fürErziehungswissenschaft, Abt. Allg. Erz.wiss.Universität, Campus Lübeckerstraße (Bühlerplatz), 31141 Hildesheim
[Eröffnung: Mi 3.11., 18h, Bistro Campus Lübecker­straße / Vortrag: Hanna Kara, University of Helsinki]
Ausstellung: 03.-13.11.2010, ganztags, Universität Hildesheim, Campus
Bühler-Platz, Lübeckerstraße 3
Programm und Flyer hier

Hannover/Lehrte, 15.-25.11.2010

Veranstalter: AI Hochschulgruppe 1544
Antikriegshaus Sievershausen, Kirchweg 4, 31275 Lehrte
[Eröffnung: Mo 15.11. 19h / Vortrag: Lucio Yaxón]

Hamburg-Harburg, 28.11.-19.12.2010

Veranstalter: AI-Bezirk Hamburg und Evang. Kirchengemeinde St. Trinitatis
Bremer Straße 9, 21073 Hamburg
[Eröffnung am 28. November (1. Advent), 11:30h]

Greifswald, 10.-21.01.2011

Veranstalter: AI-Gruppe 1441
Volkshochschule Greifswald, Martin-Luther-Straße 7, 17489 Greifswald

Dresden, 24.01.-04.02.2011

Veranstalter: AI-HS-Gruppe 1401 und promovio e.V.
Scheune e.V. (Kleines Foyer), Alaunstr. 36-40, 01099 Dresden

St. Wendel (Saarland), 09.-20.02.2011

Veranstalter: AI-Gruppe

Erw. Realschule St. Wendel, Willi-Graf-Str. 3, 66606 St. Wendel

Zwickau, 27.02.-09.03.2011

Veranstalter: AI-HS-Gruppe

Bonn, 14.03.-04.04.2011

Veranstalter: Missionszentrale der Franziskaner, St.Albertus Magnus Kirche, Albertus-Magnus-Str. 39, geöffnet täglich von 8 bis 18 Uhr.

Köln, 09.04.-21.04.2011

Veranstalter: Mexiko-Initiative
Allerweltshaus Köln, Körnerstraße 77 in Köln-Ehrenfeld. Montags bis Sonntags 10-20 Uhr.

Programm:

09.04. Ausstellungseröffnung ab 18 Uhr mit musikalischer Untermalung von Josúe und Einführung in die Ausstellung von Hauke Lorenz. Für das leibliche Wohl sorgt die Mexiko-Initiative.

Heidelberg, 28.04.-12.05.2011

Am 28. April 2011 startet die Ausstellung „Unsichtbare Opfer – MigrantInnen auf ihrem Weg durch Mexiko“ von Amnesty International. Die Fotos zeigen Menschen ohne Aufenthaltspapiere, die sich jedes Jahr zu Zehntausenden auf die riskante Reise durch Mexiko in Richtung USA begeben. Sie fliehen vor der zermürbenden Armut und Unsicherheit in ihren zentralamerikanischen Heimatländern. Eintritt frei!  Das Ausstellungsprogramm als PDF

Öffnungszeiten:
Mo –Fr 9.00 – 24.00 Uhr
Sa 14.30 – 21.00 Uhr
So 13.30 – 22.00 Uhr

Veranstaltungsort: Marstallcafé im Haus der Studierenden,Marstallhof 1, 69117 Heidelberg
Vernissage am Donnerstag, 28.4.2011, 19 Uhr: Ausstellungsführung mit Kathrin Zeiske (Menschenrechtsaktivistin und freie Journalistin) und lateinamerikanischer Musik
Veranstalter: promovio e.V. und Mexiko-Gruppe Heidelberg in Kooperation mit der Amnesty International Hochschulgruppe Heidelberg und dem Studentenwerk Heidelberg

Vortragsreihe „Transmigration in den Amerikas“

Die interdisziplinäre Vortragsreihe fokussiert den Grenzraum zwischen Mexiko und den USA, die sogenannte Frontera Norte, Symbol der Hoffnung und des Scheiterns für viele Migranten und Migrantinnen aus Süd- und Mittelamerika. Film- und literaturwissenschaftliche, aber auch sozial- und politikwissenschaftliche Perspektiven auf das Thema Migration auf dem amerikanischen Kontinent stehen im Mittelpunkt der Reihe. Das Programm der Vortragsreihe als PDF

4.5. – 20.7.2011, mittwochs, 18:15 Uhr im Romanischen Seminar, Raum 020, Seminarstraße 3 und am 18.5., 15.6. und 6.7. im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg (DAI), Sofienstraße 12.

Vorträge im Romanischen Seminar: Eintritt frei
Vorträge und Filme im Deutsch-Amerikanischen Institut:8 €, 5 € ermäßigt, 4 € DAI-Mitglied

Veranstalter: Romanisches Seminar und Transkulturelle Studien der Universität Heidelberg  in Zusammenarbeit mit dem Medienforum e.V., promovio e.V., Amnesty International Hochschulgruppe Heidelberg sowie Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg.

Filme zu Migration im „Cine Latino“ vom 5. – 15.5.2011

Di 10.05.: „Asalto al sueño -Angriff auf den Traum“Außerdem bietet das Cine Latino im Schulprogramm zwischen 5. und 13.5.2011 im Karlstorkino (Heidelberg) und im Cinema Quadrat (Mannheim) nach Voranmeldung verschiedene Filme zum Thema Migration an.

Bielefeld, 18.05.-12.06.2011

Veranstalter: Welthaus BielefeldAusstellung in der VHS, Ravensberger Park 1, 33607 BielefeldProgramm als pdf

Oldenburg, 20.06.-09.07.2011

Veranstalter: AI-Gruppe 1092, Universität.
Foyer der Universitätsbibliothek, Uhlhornsweg 49-55, 26129 OldenburgÖffnungszeiten: Mo-Fr 8-24 Uhr, Sa u. So 10-18 Uhr.

Begleitprogramm:

  • Eröffnung Mo 20.06.2011 um 19:00 Uhr, Einführung Wolfgang Grenz

  • 22. Juni, 18 Uhr, Hauke Lorenz: „Unsichtbare Opfer – Migranten auf ihrem Weg durch Mexiko“

  • 29. Juni, 18 Uhr, Dr. Reinhold Friedl: „Flucht und erzwungene Migration – Antworten auf die Herausforderungen dieses Jahrzehnts“

  • 6. Juli, 18 Uhr, Prof. Dr. Hans-Peter Schmidtke: „Lebensqualitäten im gelobten Land -Latinos in den USA“

Marl, 06.-22.10.2011

Veranstalter: AI-Gruppe 1200 Recklinghausen

Ort: Marler Weltzentrum im Inselforum Marler Stern
Eröffnung: Do 6. Oktober 14h
Präsentation des Dokufilms „The Invisibles“ (OmdtU)
Öffnungszeiten: Täglich außer sonntags zu den Ladenöffnungszeiten

Hamburg-Volksdorf, 31.10.-11.11.2011

Veranstalter: Walddörfer Gymnasium: Im Allhorn 45, vor der Arbeitsbücherei im Nordflügel (U 1 Volksdorf). In Zusammenarbeit mit der  CASA und Guatemala Kogruppe (AI).
Die Ausstellung wird dort täglich von 8-16 Uhr zugänglich sein.

Stuttgart, 17.11.-13.12.2011

Veranstalter: AI-Gruppe 1532
Volkshochschule Stuttgart, „Treffpunkt“ Rothebühlplatz 28, EG
Vernissage und Vortrag: Donnerstag, 17.11.2011, 20:00 Uhr (Christa Rahner-Göhring, El Salvador-Kogruppe).
Öffnungszeiten: Mo-Sa 7:30 bis 23:00, So 8:30 bis 18:00, Schließtage werden im Kulturprogramm angegeben.

Hamburg, 09.01.-03.02.2012

Veranstalter: Institut für Geographie und Mexiko- und Zentralamerika- Koordinationsgruppe (casa-amnesty.de)Uni Hamburg, Bundesstraße 55, 20146 Hamburg, (Nähe U-Bahn Schlump).

Fulda, 24.03. bis 12.04.2012

Veranstalter: AI-Fulda 1153, Save-Me-Gruppe Fulda und Hochschule Fulda.
Ort: Galerie vor dem Fürstensaal im Stadtschloss, Schloßstraße 1, 36037 Fulda

Ausstellungseröffnung: Samstag 24.03.2012, 16:00 Uhr
Eröffnungsreferat durch Helmut Dietrich, Lehrbeauftragter Hochschule Fulda

Hannover, 17.04. bis 30.04.2012

Veranstalter: AI-Hochschulgruppe Hannover 1544
Ausstellung im Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. – Bürgerschule, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 (Schaufelder Straße), 30167 Hannover

Aachen, 08.05. bis 25.05.2012

Veranstalter: RWTH Aachen, Interkulturelle Studien – Romanistik
Kármánstraße 17-19, 52056 Aachen
Ausstellungseröffnung am 08.05.2012 um 19 Uhr c.t. in Raum B 8/9

Bad Honnef, 05.06.-22.06.2012

Veranstalter: AI-Gruppe 1138 Bad HonnefAusstellung im Foyer des Rathauses von Bad Honnef, Rathausplatz 1, 53604 Bad Honnef
Offizielle Eröffnung am 12.06.2012 mit Bürgermeisterin Wally Feiden (SPD) und Norbert Blüm (CDU), sowie Herrn Emanuel Graef von der Franziskanerzentrale in Bonn als Referenten.

München, 01.07.-30.07.2012

Veranstalter: EineWeltHaus, Schwanthaler Str. 80, 80336 München, Pacta Servanda e.V. ,  Amnesty-Gruppe 1454 und der Lateinamerika-Arbeitskreis des Nord-Süd-Forums.

Frøslev/ Padborg, 10.08. – 28.09.2012

Veranstalter: Amnesty International FrøslevFrøslevlejren W6, Lejrvejen 79, DK 6330 Padborg

Rostock, 09.-18.10.2012

Veranstalter: Amnesty-Hochschulgruppe 1443In der Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg VorpommernMühlenstraße / Ecke Grubenstraße, 18055 Rostock
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 10-17 Uhr oder nach Absprache

Bremen, 25.10.-24.11.2012

Veranstalter: AI-Bezirk Bremen-Weser-EmsVilla Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen
Öffnungszeiten: Mo.-Sa.: 11-13h; Mo.-Fr.: 16-20h

Emden, 30.11.-21.12.2012

Veranstalter: Amnesty-Gruppe 1363
In der Volkshochschule Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8-22 Uhr

Berlin, 14.01.-01.03.2013

Veranstalter: AI-Gruppe Berlin 1581
FU Berlin,  Universitätsbibliothek, Garystr. 39, 14195 Berlin
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9-20 Uhr

Freiburg, 11.03.-31.03.2013

Veranstalter: Amnesty Hochschulgruppe 1415
Josfritzcafé, Wilhelmstraße 15/1, 79098 Freiburg
Öffnungszeiten: Mo.-Sa. ab 10 Uhr bis spätabends, So: 13-19 Uhr

Erfurt, 03.06.-24.06.2013

Veranstalter: Amnesty-Hochschulgruppe Erfurt

Ausstellung im Café Hilgenfeld auf dem Campus der Universität Erfurt

Vortrags- und Filmveranstaltung: Mo 03.06. um 18:30 Uhr

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-20:00 Uhr, Sa 10:15-16:00 Uhr, So 13:15-16:00 Uhr

Aachen, 14.06.- 23.06.2013

Veranstalter: AI Jugendgruppe Aachen
WeltHaus Aachen e.V. An der Schanz 1, 52064 Aachen

Esslingen (bei Stuttgart), 08.-24.07.2013

Veranstalter: Freie Waldorfschule, Weilstr. 90, 73734 Esslingen

Schleswig, 16.09.-14.10.2013

Veranstalter: Amnesty-Gruppe-Schleswig

Ausstellung in der Stadtbücherei, Moltkestr. 1, 24837 Schleswig

Öffnungszeiten: Mo 14.30-18.30 Uhr; Di, Do und Fr 10-13.30 und 14.30-18.30 Uhr; Sa 10-13 Uhr

Leipzig, 28.10.- 24.11.20113 [Set I]

Veranstalter: AI Hochschulgruppe Leipzig

Ausstellung im Foyer des Hörsaalgebäudes, 2. OG, auf dem Campus Augustusplatz, Universität Leipzig

Öffnungszeiten:  Mo-Fr 6.00-22.00 Uhr, Sa 6.00-14.30 Uhr

Osnabrück, 01.11. – 14.12.2013 [Set II]

Veranstalter: AI Hochschulgruppe Osnabrück

Austellung im Schloss, Neuer Graben 29, 49074 Osnabrück

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-22 Uhr

Mi 27.11.2013, 20 Uhr s.t. in Raum 15/212 (Schloss): Verlängert bis 14. Dezember 2013

30. November – 22. Dezember 2013 Frankfurt (Oder) [Set I]

Veranstalter: AI Hochschulgruppe Frankfurt

Ausstellungsort: Europa-Universität Viadrina, Gräfin-Dönhoff-Gebäude, Europaplatz 1, 15230 Frankfurt (Oder)

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Vernissage: Di 03. Dezember 2013 mit Vortrag von Nadja Barrientos

09. Januar – 28. Februar 2014 Augsburg [Set I]

Veranstalter: AI Augsburg

Ausstellungsort: Grandhotel Cosmopolis, Springergäßchen 5, 86152 Augsburg

Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 22:00 Uhr

Vernissage: Do 09. Januar um 18:00 Uhr

Sa 25.01.2014 um 18 Uhr: Vortrag von Wolfgang Grenz, mit Diskussion.

Verlängert bis Mai 2014

Finissage am 09. Mai 2014 mit dem Film „La vida precoz y breve de Sabina Rivas“.

14.01.-09.02.2014 Nürnberg [Set II]

Veranstalter: Lateinamerikawoche Nürnberg

Ausstellungsort: Bürgerzentrum Villa Leon, Philipp-Koerber-Weg 1, 90439 Nürnberg

Öffnungszeiten: Di-Fr 09:00-01:00, Sa,So 17:00-01:00 (Montags geschlossen)

Mo 27.01.2014, 19 Uhr: Führung durch die Ausstellung und Vortrag von Wolfgang Grenz, mit anschl. Diskussion.

 

16.-27. Mai 2014 Passau [Set I]

Veranstalter: Paussauer LateinAmerikaGespräche e.V. + AI-Hochschulgruppe

Ausstellungsort: Foyer der Universitätsbibliothek, Innstr. 39, 94032 Passau

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-22 Uhr; Sa+So 11-22 Uhr

Sa 17.05.2014 um 18 Uhr: Einführungsvortrag von Wolfgang Grenz

13.05. – 03.06.2014 Mannheim [Set II]

Veranstalter: AI Hochschulgruppe

Veranstaltungsort: Universität, Schloss EO

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr; Sa 10-14 Uhr

Einführungsveranstaltung: Mi 25.05.2014, 19:30 Uhr Raum 0 133 (mit Kurzfilm)“

02.06. – 18.07.2014 Rostock [Set I]

Veranstalter / Ort: Ökohaus e.V., Hermannstr. 36, 18055 Rostock

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-19 Uhr; Sa 12-16 Uhr

Papenburg, 20.06.-31.08.2014

Veranstalter: Amnesty Papenburg in Zusammenarbeit mit dem Jugendgästehaus
Ausstellungsort: Jugendgästehaus Johannesburg, Kirchstraße 38,26871 Papenburg

Flensburg, 7.– 31.10. 2014

Dänische Zentralbibliothek, Norderstr. 59
Eröffnung: Dienstag, 7.10.2014, 17:30 Uhr mit Film & Vortrag von Wolfgang Grenz

07.-31. Januar 2015 Sønderborg

Bibliotek Sønderborg

DK-6400 Sønderborg, Kongevej 19-27

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr

13.03.-17.04.2015 Hamburg

Instituto Cervantes

Fischertwiete 1 (Chilehaus B), 20095 Hamburg

Eröffnung am 12.03., 19:00 Uhr  – Vortrag | Filmausschnitte | Diskussion

Referentin: Isabel Rosales, GIGA-Hamburg

„Die politische Dimension der Migration in Zentralamerika und Mexiko“ (mit Filmausschnitten)

Deportationen, Migration von Minderjährigen und Verschwindenlassen von Menschen nehmen stetig zu. Gewalt und verschärfte Grenzkontrollen machen Reisen immer riskanter. Dennoch bleiben Abwanderung und Geldrücküberweisungen gleich. Welche Wirkungen haben diese Entwicklungen auf die Ursprungsländer und wie reagieren deren Regierungen auf dieses anhaltende Phänomen?

Öffnungszeiten: Mo-Do 10-17 Uhr, Fr 10-14 Uhr

Veranstalter: Amnesty International, Mexiko- und Zentralamerika-Kogruppe (CASA)

Eintritt frei

Veranstalter: Amnesty International Sønderborg

15.-29. Juni 2015 Stuttgart

Ausstellungsort: Rathaus Stuttgart, Marktplatz 1, 3. Stock, 70173 Stuttgart

Veranstalter: Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko und Engagement Global, Außenstelle Stuttgart

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-18 Uhr

Eröffnung: 15.06.2015, 15:30 Uhr; Vortrag von Isabel Rosales (GIGA/Hamburg) um 18 Uhr im Weltcafé, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Interaktive Führungen nach Anmeldung: mexikowochenstuttgart@gmx.de – Tel: 0711 57646879

Hamburg, 04.11. – 30.12.2015

(verlängert bis 18. Januar 2016!)
Veranstalter: CASA- Mexiko und Zentralamerika-Koordinationsgruppe von amnesty
Öffnungszeiten:
täglich von 10 bis 15:30 Uhr
BallinStadt – Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg (Nahe S-Veddel)
[Presserundgang am Mi 04.11. mit Wolfgang Grenz und Hauke Lorenz]

Saarbrücken, 23.06.-03.07.2016

Kultur- und Werkhof N.N., Nauwieser 19,

Nauwieser Straße 19, 66111 Saarbrücken.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 17-20 Uhr, Sa + So: 15-20 Uhr
 

Verden (Aller), 10.–28.05.2016

Stadtbibliothek Verden, Holzmarkt 7
Öffnungszeiten:
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Eröffnung: Dienstag, 10.05.2016 um 20 Uhr durch Frau Luise Scherf.
Die Bilder werden teilweise auch im Domgymnasium gezeigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s